Willkommen auf unserer Webseite!

Die Otto und Erich Langguth-Stiftung wurde von Erich Langguth, Stadtarchivar i.R. im März 2009 errichtet und mit Urkunde vom 28. April 2009 durch die Regierung von Unterfranken als rechtsfähige öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts anerkannt. In 80-jährigem Forscherleben haben Otto Langguth (1878-1969) und Erich Langguth das

Genealogische Archiv XW

geschaffen, das weitschichtiges Forschungsmaterial samt Fachbibliothek und Bildarchiv zusammenfasst.

Es wird unter dem Dach der Stiftung dauerhaft gesichert und zu einer regionalen wissenschaftlichen Forschungsstätte ausgebaut.

Der Sitz der Stiftung ist Kreuzwertheim.

© 2015 Otto und Erich Langguth-Stiftung

Design by JoomlaShine